x

Eine Bestattung in Graz organisieren

Angebot selbst erstellen

bekannt aus

Bestattungen in Graz

Sie müssen eine Bestattung organisieren? Auf unserer Seite können Sie sich umfassend über alle notwendigen Schritte informieren. Benu ermöglicht Ihnen die gesamte Planung einer Bestattung in Graz online und von Zuhause aus. Wir führen die Bestattung ganz nach Ihren Wünschen durch. Wir sind in Graz und Umgebung jederzeit für Sie da und helfen Ihnen zuverlässig, freundlich und kompetent. Außerdem bieten wir Ihnen unsere Dienstleistungen zu sehr günstigen Preisen an.

Einfache Organisation in 3 Schritten

1

Unverbindliche Online-Planung

Auf unserer Seite können Sie eine Bestattung in Graz ganz unverbindlich planen. Ein vollständiges Angebot erhalten Sie schon nach wenigen Schritten. Alle Leistungen und Kosten werden transparent angeführt.

2

Persönliche Absprache & Unterstützung

Wir nehmen uns Zeit für Sie. Wir besprechen Ihre Planung telefonisch und führen Änderungen durch, bis sie gänzlich Ihren Vorstellungen entspricht. Wir kümmern uns um die Umsetzung Ihrer Wünsche.

3

durchführung der bestattung

Gemeinsam mit unseren erfahrenen Bestattungspartnern in Graz und Umgebung führen wir die Bestattung ganz nach Ihren Wünschen durch. Wir sind jederzeit für Sie da, auch am Tag der Bestattung.

Sie erreichen uns jederzeit unter

0800 88 44 04

Kunden­stimmen

Junges, engagiertes Team

„Junges engagiertes Team, mit sehr gutem Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Abwicklung kann von zu Hause aus online, per Mail oder Telefonisch durchgeführt werden. Bei Wünschen und Änderungen ist das Team sehr flexibel. Wir waren mit der Firma Benu sehr zufrieden und können sie daher mit gutem Gewissen weiterempfehlen.“

Werner Z. über Google

Äußerst professionell und einfühlsam

„Hier fühlt man sich wirklich gut aufgehoben und die zeitgemäße Abwicklung wurde äußerst professionell und einfühlsam durchgeführt. Auch schätze ich die Kostentransparenz sehr. Hier gibt es keine nachträglichen Überraschungen. Kann ich uneingeschränkt weiterempfehlen. Danke für Ihre Unterstützung in dieser Zeit.“

Sonja P. über Facebook

Kompetente und sehr sorgfältige Unterstützung

„Ein glücklicher Zufall hat mich an Benu Bestattung geleitet. Ein Glück, denn sie waren vor und beim Begräbnis eine wahre, kompetente und sehr sorgfältige Unterstützung! Ein junges tolles Team mit Herz wo Einfühlsamkeit und Höflichkeit eine wichtige Rolle spielen. Kann ich nur von Herzen weiterempfehlen. DANKE!“

Nina G. über Facebook

Akuter Sterbefall. Was ist zu tun?

1

Unmittelbar nach dem Todesfall

Sterbeort Was ist zu tun?
Zuhause Behandelnden Hausarzt oder Totenbeschauarzt kontaktieren
Krankenhaus / Pflegeheim Einrichtung übernimmt diesen Schritt für Sie
Öffentlichkeit Rettungsdienst unter 144 verständigen

2

Bestatter verständigen

Kontaktieren Sie Benu unter 0800 88 44 04 oder planen Sie eine Bestattung online.

Planung starten

Bei der Organisation der Bestattung sind wir für Sie da! Mit uns haben Sie einen kompeteten Partner an Ihrer Seite, der zusammen mit Ihnen die Bestattung ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen plant.

3

Dokumente bereitlegen

In jedem Fall werden Staatsbürgerschaftsnachweis, Meldezettel sowie Geburtsurkunde benötigt.

Sollte die verstorbene Person kein österreichischer Staatsbürger sein, benötigen wir zusätzlich noch den Reisepass.

Gegebenenfalls legen Sie Heiratsurkunde, Scheidungsurteil und bei Verwitweten die Sterbeurkunde des Ehepartners bereit.

Falls akademische Grade vermerkt werden sollen, bedarf es eines urkundlichen Nachweises.

Laden Sie jetzt unsere Checkliste Todesfall herunter!

Herunterladen

Bestattungsarten in Graz

Egal für welche Bestattungsart Sie sich entscheiden, Benu unterstützt Sie bei Ihrer Planung und allen notwendigen Schritten. Erfahren Sie hier unten mehr zu den unterschiedlichen Bestattungsarten.

Erdbestattung

Die traditionellste Form der Bestattung ist die Erdbestattung. Diese Bestattungsform schafft einen schönen Ort der Erinnerung, dabei fallen allerdings meist höhere Kosten des Friedhofs an.

Mehr

Feuerbestattung

Bereits zwei Drittel der Grazer wünschen sich eine Feuerbestattung. Bei einer Urnenbeisetzungen gibt es viel Raum für individuelle Wünsche. Urnenbestattungen sind auf den meisten Friedhöfen möglich.

Mehr

Baumbestattung

In Graz sind Baumbestattungen am Altkatholischen Friedhof und im nur 20 km entfernten FriedWald Schöcklland möglich. Bei dieser Bestattungsform wird die Urne im Wurzelwerk eines Baums begraben.

Mehr

Donaubestattung

Eine beliebte alternative Bestattungsform ist die Seebestattung. Bei einer Donaubestattung wird die Asche des Verstorbenen in einer speziellen Urne dem Strom der Donau übergeben.

MEHR

Was wir Ihnen versprechen

Benu bietet Ihnen ein zeitgemäßes Angebot, das Sie im Trauerfall vollumfänglich unterstützt.

Unverbindliche Onlineplanung

Einfühlsame & kompetente Betreuung

Zuverlässige Organisation

Höchste Transparenz & faire Preise

Bestattungen in allen Grazer Stadtteilen

Wir bieten Ihnen in Graz und Umgebung Unterstützung bei einem Trauerfall. Mit umfassender Beratung zu allen Fragen der Bestattung stehen wir Ihnen zur Seite. Wir ermöglichen Beisetzungen in Graz und Umgebung, als auch österreichweit. Gerne führen wir auf Wunsch auch Hausbesuche in allen Grazer Stadtteilen durch.

  • Andritz | 8010

  • Eggenberg | 8020

  • Geidorf | 8010

  • Gösting | 8051

  • Gratkorn | 8101

  • Gratwein | 8112

  • Gries | 8020

  • Innere Stadt | 8010

  • Jakomini | 8010

  • Kalsdorf | 8401

  • Lend | 8020

  • Liebenau | 8010

  • Mariatrost | 8010

  • Puntigam | 8020

  • Ries | 8010

  • Sankt Leonhard | 8010

  • Sankt Peter | 8010

  • Seiersberg | 8054

  • Straßgang | 8020

  • Waltendorf | 8010

  • Wetzelsdorf | 8020

ANGEBOT SELBST ERSTELLEN

Unterstützung für Angehörige

Folgende Stellen können Sie bei einem Sterbefall neben uns als Bestatter unterstützen.

Seelsorge in Graz

Telefonseelsorge in Graz

T: Notruf 142
E: sekretariat.telefonseelsorge@graz-seckau.at
W: www.telefonseelsorge-graz.at

Unter der 24h-Notrufnummer 142 erreichen Sie die Telefonseelsorge rund um die Uhr, auch am Wochenende und an Feiertagen. Die Seelsorge steht in ganz Österreich gebührenfrei zur Verfügung.

Seelsorge der Diözese Graz-Seckau

T: (0316) 804 186 0
E: sekretariat.telefonseelsorge@graz-seckau.at
W: www.telefonseelsorge-graz.at

Über 100 haupt- und ehrenamtliche MitarbeiterInnen stehen Ihnen für Ihre Anliegen zur Verfügung. Sie sind stets als Ansprechperson für Ihre Fragen bereit und unterstützen Sie in allen Lebenslagen.

Individuelle Grabsteine – Steinmetz in Graz

Steinmetzmeister P. Provasnek

T: (0316) 32 69 50
E: office@provasnek.at
W: www.provasnek.at

Die Provasneks aus Graz sind eine alte Steinmetzfamilie: 4 Meister aus 3 Generationen arbeiten im Betrieb und pflegen die Handwerkskultur der Steinmetze.

Steinmetz Hermann Häfele

T: (0316) 830 751
E: steinhaefele@yahoo.de
W: www.steinmetz-graz.at

Das Familienunternehmen Häfele wurde in den 1959 gegründet und wird von Herrn Hermann Häfele mittlerweile in zweiter Generation geführt.

Steinmetz Sillaber

T: (0316) 271 479
E: sillaber@ihrsteinmetz.at
W: www.ihrsteinmetz.at

Fridolin Sillaber übernahm 2004 den Traditionsbetrieb Steinindustrie Johann Franz, der bereits seit 1872 in Graz tätig war.

Sie haben noch Fragen?

Wir sind bei sämtlichen Anliegen 24 Stunden erreichbar!

Häufig gestellte Fragen

Was kostet eine Bestattung in Graz?

Die Kosten für eine Bestattung hängen von der Wahl der Bestattungsart den Wünschen und Vorstellungen der Hinterbliebenen ab. In Graz liegen die durchschnittlichen Gesamtkosten einer Bestattung zwischen 2.000 und 6.000 Euro. Zusammengesetzt sind diese aus den Kosten für die Bestattung und aus Gebühren wie beispielsweise des Friedshofs.

Welche Bestattngsarten bietet Benu in Graz an?

In Graz sind unter anderem Erdbestattungen, Feuerbestattungen, Donaubestattungen und Baumbestattungen möglich. Mit Benu haben Sie im Trauerfall einen verlässlichen Partner an Ihrer Seite. Wir organisieren jegliche Bestattungsart zuverlässig und pietätvoll.

Welche Dokumente werden für die Ausstellung der Sterbeurkunde in Graz benötigt?

Je nach dem Familienstand der verstorbenen Person werden unterschiedliche Dokumente benötigt. Dies umfasst Geburtsurkunde, Nachweis der Staatsbürgerschaft, ggf. Heiratsurkunde bzw. Partnerschaftsurkunde, ggf. Scheidungsurteil und bei Verwitweten die Sterbeurkunde des vorverstorbenen Partners.

An welchen Grazer Friedhöfen führt Benu Bestattungen durch?

Benu organisiert grundsätzlich Bestattungen an allen 14 Grazer Friedhöfen. Davon sind 12 Friedhöfe in kirchlicher Trägerschaft, der Urnenfriedhof und der Interkonfessionelle Friedhof werden von der Holding Graz verwaltet. Der Zentralfriedhof Graz ist mit 30.000 Grabstätten der größte Friedhof in Graz.

Wir sind für Sie da!

Stefan Atz

Gründer und Geschäftsführer

„Ich bin davon überzeugt, dass wir digitale Innovation dazu nutzen können, um bessere und zeitgemäße Dienstleistungen rund um die Themen Bestattung und Vorsorge zu schaffen. Unser Bestreben ist es, einen Service zu bieten der weit über dem Standard liegt. ”

Alexander Burtscher

Gründer und Geschäftsführer

„Aus meiner eigenen Erfahrung weiß ich, dass die Organisation einer Bestattung nicht nur emotional sehr herausfordernd ist, sondern auch oft großen zeitlichen und finanziellen Aufwand bedeutet. Mit Benu wollen wir Menschen im Trauerfall bestmöglich unterstützen und entlasten.”

unterstützer

Zertifiziert durch

©2019 Benu GmbH. Alle Rechte vorbehalten.