Bestattung in Innsbruck online planen und sofort Kosten erfahren

  • Transparentes Angebot
  • Faire Preise
  • Unverbindliche Planung
  • Vollständige Organisation

BEKANNT AUS

Bestattungen in Innsbruck

Die Organisation einer Bestattung ist mit vielen Herausforderungen verbunden. Wir von Benu unterstützen Sie dabei und stehen Ihnen in dieser schwierigen Phase zur Seite. Auf unserer Website können Sie sich zu allen Themen rund um eine Bestattung informieren. Mit Benu ermöglichen wir Ihnen außerdem die gesamte Planung einer Bestattung in Innsbruck online und von Zuhause aus. Gemeinsam mit unseren Bestattungspartnern vor Ort kümmern wir uns alles. Bei der Organisation einer Bestattung in Innsbruck über Benu profitieren sie von professionellem Service, höchster Transparenz und fairen Preisen. Benu ist Ihr Partner für Bestattungen in Innsbruck.

Einfache Organisation in 3 Schritten

Icon für die Online-Planung

Bestattung online
gestalten

Planen Sie eine Bestattung in Innsbruck völlig unverbindlich auf Benu. Nach nur wenigen Schritten erhalten Sie ein vollständiges Angebot, das sämtliche Leistungen und Kosten transparent anführt.

Icon zur Betreuung

details telefonisch
besprechen

Wir nehmen uns Zeit für das persönliche Gespräch. Telefonisch besprechen wir Ihre Planung und passen sie so lange an, bis sie gänzlich Ihren Vorstellungen entspricht. Nach Beauftragung kümmern wir uns um alles.

Icon zur Bestattung

Durchführung der
Bestattung

Am Tag der Bestattung sind wir für Sie da. Gemeinsam mit unseren ausgewählten Bestattungspartnern in Innsbruck und Umgebung führen wir die Bestattung ganz nach Ihren Wünschen durch.

Icon für die Online-Planung

Bestattung online gestalten

Planen Sie eine Bestattung in Innsbruck völlig unverbindlich auf Benu. Nach nur wenigen Schritten erhalten Sie ein vollständiges Angebot, das sämtliche Leistungen und Kosten transparent anführt.

Icon zur Betreuung

details telefonisch besprechen

Wir nehmen uns Zeit für das persönliche Gespräch. Telefonisch besprechen wir Ihre Planung und passen sie so lange an, bis sie gänzlich Ihren Vorstellungen entspricht. Nach Beauftragung kümmern wir uns um alles.

Icon zur Bestattung

DURCHFÜHRUNG DER BESTATTUNG

Am Tag der Bestattung sind wir für Sie da. Gemeinsam mit unseren ausgewählten Bestattungspartnern in Innsbruck und Umgebung führen wir die Bestattung ganz nach Ihren Wünschen durch.

Sie erreichen uns jederzeit unter

Kundenstimmen

Junges, Engagiertes Team

„Junges engagiertes Team, mit sehr gutem Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Abwicklung kann von zu Hause aus online, per Mail oder Telefonisch durchgeführt werden. Bei Wünschen und Änderungen ist das Team sehr flexibel. Wir waren mit der Firma Benu sehr zufrieden und können sie daher mit gutem Gewissen weiterempfehlen.“

PROFESSIONELL & EINFÜHLSAM

„Hier fühlt man sich wirklich gut aufgehoben und die zeitgemäße Abwicklung wurde äußerst professionell und einfühlsam durchgeführt. Auch schätze ich die Kostentransparenz sehr. Hier gibt es keine nachträglichen Überraschungen. Kann ich uneingeschränkt weiterempfehlen. Danke für Ihre Unterstützung in dieser Zeit.“

PROFESSIONELL & MENSCHLICH

„Es beginnt bei der einfachen und gut nachvollziehbaren Berechnung der bevorstehenden Kosten online. Dann trifft man beim persönlichen Gespräch auf ein kompetentes und doch einfühlsames Team. Man wird professionell und doch sehr menschlich durch eine schwere Zeit geführt und begleitet und erlebt auch bei der Endabrechnung keine böse Überraschung.“

Akuter Sterbefall. Was ist zu tun?

UNMITTELBAR NACH DEM TODESFALL

STERBEORTWas ist zu tun?
ZuhauseBehandelnden Hausarzt oder Totenbeschauarzt kontaktieren
Krankenhaus / PflegeheimEinrichtung übernimmt diesen Schritt für Sie
ÖffentlichkeitRettungsdienst unter 144 verständigen

BESTATTER VERSTÄNDIGEN

Kontaktieren Sie Benu unter 0800 88 44 04 oder planen Sie eine Bestattung online.

Bei der Organisation der Bestattung sind wir für Sie da! Mit uns haben Sie einen kompetenten Partner an Ihrer Seite, der zusammen mit Ihnen die Bestattung ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen plant.

DOKUMENTE BEREITLEGEN

DOKUMENTledigverheiratetverwitwetgeschieden
Staatsbürgerschaftsnachweis
Meldezettel
Geburtsurkunde
Heiratsurkunde
Sterbeurkunde (Ehepartners)
Scheidungsurteil
Für Akademiker: Urkundlicher Nachweis akademischer Grade
Für nichtösterreichische Staatsbürger: Reisepass

In jedem Fall werden Staatsbürgerschaftsnachweis, Meldezettel sowie Geburtsurkunde benötigt.

Sollte die verstorbene Person kein österreichischer Staatsbürger sein, benötigen wir zusätzlich noch den Reisepass.

Gegebenenfalls legen Sie Heiratsurkunde, Scheidungsurteil und bei Verwitweten die Sterbeurkunde des Ehepartners bereit.

Falls akademische Grade vermerkt werden sollen, bedarf es eines urkundlichen Nachweises.

LADEN SIE JETZT UNSERE CHECKLISTE TODESFALL HERUNTER!

Bestattungsarten in Innsbruck

Benu ermöglicht die Organisation von Bestattungen aller Bestattungsarten in Innsbruck und Umgeben. Im Folgenden informieren wir Sie umfangreich über unterschiedliche Bestattungsarten, die in Innsbruck möglich sind.

ERDBESTATTUNG

Die Erdbestattung zählt zu den traditionellen Bestattungsarten. Dabei wird der Verstorbene in einem Sarg in einer Grabstelle am Friedhof bestattet, wobei das Grabmal als Ort der Erinnerung dient.

FEUERBESTATTUNG

Feuerbestattungen werden in Innsbruck und Umgebung immer häufiger und beliebter. Aufgrund der großen Flexibilität bietet diese Bestattungsart viel Raum für einzigartige Formen der Verabschiedung.

BAUMBESTATTUNG

In Tirol sind Baumbestattungen an unterschiedlichen Orten möglich. Bei dieser sehr naturnahen Bestattungsart wird die Urne mit der Kremationsasche im Wurzelreich eines Baumes zur Ruhe beigesetzt.

DONAUBESTATTUNG

Donaubestattungen sind an unterschiedlichen Flussabschnitten entlang der Donau möglich. Während einer Schifffahrt wird die Urne samt Asche des Verstorbenen feierlich dem Strom der Donau übergeben.

ERDBESTATTUNG

Die Erdbestattung zählt zu den traditionellen Bestattungsarten. Dabei wird der Verstorbene in einem Sarg in einer Grabstelle am Friedhof bestattet, wobei das Grabmal als Ort der Erinnerung dient.

FEUERBESTATTUNG

Feuerbestattungen werden in Innsbruck und Umgebung immer häufiger und beliebter. Aufgrund der großen Flexibilität bietet diese Bestattungsart viel Raum für einzigartige Formen der Verabschiedung.

BAUMBESTATTUNG

In Tirol sind Baumbestattungen an unterschiedlichen Orten möglich. Bei dieser sehr naturnahen Bestattungsart wird die Urne mit der Kremationsasche im Wurzelreich eines Baumes zur Ruhe beigesetzt.

DONAUBESTATTUNG

Donaubestattungen sind an unterschiedlichen Flussabschnitten entlang der Donau möglich. Während einer Schifffahrt wird die Urne samt Asche des Verstorbenen feierlich dem Strom der Donau übergeben.

Was wir Ihnen versprechen

Benu bietet Ihnen ein zeitgemäßes Angebot, das Sie im Trauerfall vollumfänglich unterstützt.

Icon für die Online-Planung
Unverbindliche Onlineplanung
Einfühlsame & kompetente Betreuung
Zuverlässige Organisation
Höchste Transparenz & faire Preise

Bestattungen in Innsbruck und Umgebung

Sie müssen in Innsbruck oder Umgebung eine Bestattung organisieren? Wir unterstützen Sie und beraten Sie umfangreich. Benu organisiert Beisetzungen in Innsbruck, aber auch ganz Österreich. Auf Wunsch ermöglichen wir auch gerne Hausbesuche zur Beratung oder arrangieren persönliche Beratungsgespräche bei unseren Bestattungspartnern vor Ort.

Altstadt | Amras | Arzl | Dreiheiligen | Hötting | Hungerburg | Igls | Mentlberg | Neuarzl | Pradl | Reichenau | Roßau | Saggen | Sieglanger | Vill | Wilten

Unterstützung für Angehörige

Im Folgenden finden Sie ausgewählte Dienstleister und Institutionen, die Sie im Trauerfall neben uns als Bestatter unterstützen können.

Telefonseelsorge in Innsbruck

T: Notruf 142
E: telefonseelsorge@edw.or.at
W: www.telefonseelsorge.at
Die Telefonseelsorge Innsbruck hört Ihnen zu, wenn Sie sich etwas von der Seele reden wollen. Alle Gespräche sind vertraulich. Was Sie erzählen, ist durch die Verschwiegenheit der Telefonseelsorge geschützt.
Gesprächsoase

T: (0512) 595 321
E: gespraechsoase@cssr.at
W: www.gespraechsoase.at
In der Gesprächsoase können kurzfristig, kostenfrei und vertraulich fähige und verschwiegene GesprächspartnerInnen gefunden werden.
Klinikseelsorge Innsbruck

T: (050) 504 222 85
E: lki.seelsorge@tirol-kliniken.at
W: www.werhilftwie-tirol.at
Die Klinikseelsorge Innsbruck will die Menschen im Krankenhaus in allen ihren Lebensvollzügen wahrnehmen und unterstützen und ihnen die Zuneigung Gottes erfahrbar machen.
Steinmetz Vötter

T: (0512) 360 088
E: office@steintechnik-voetter.at
W: www.steintechnik-voetter.at
Steintechnik Vötter ist ein innovativer und dennoch traditioneller Steinmetz Betrieb. Mit viel Engagement und Liebe zum Detail, lässt der Betrieb in seiner Steinmetz-Werkstatt in der Wiesengasse, im Süden von Innsbruck, Werte aus Stein entstehen.
Steinreich

T: (0512) 266 265
E: office@stein-reich.at
W: www.stein-reich.at
Die Firma Steinreich steht Ihnen gerne, nun schon in der vierten Generation seit 1882, als kompetenter Ansprechpartner in Sachen Steinmetzarbeiten von der Beratung bis zur Planung, Fertigung und maßgenauen Montage zur Verfügung.
Steinmetz Binder

T: (0512) 391 215
E: andi.binder@a1.net
W: www.steinmetz-binder.at
Der Betrieb Steinmetz Binder wurde 1967 von Steinmetzmeister Manfred Binder gegründet. Es ist ein Fachbetrieb für sämtliche Steinmetzarbeiten, im Grabmalbereich sowie Bau- und Gartenbereich.

Häufig gestellte Fragen

Abhängig von der Bestattungsart und den Wünschen der Hinterbliebenen, kostet eine Bestattung in Innsbruck zwischen 2.000 und 6.000 Euro. Im Rahmen der Bestattung fallen direkte Kosten für die Bestattung an, wie zum Beispiel für Überführungen, den Sag oder die Trauerfeier. Hinzu kommen externe Gebühren und etwaige Friedhofsgebühren.

Benu unterstützt Sie kompetent bei der Organisation von Bestattungen sämtlicher Bestattungsarten. Wir helfen Ihnen zuverlässig und pietätvoll. In Innsbruck sind unter anderem Erdbestattungen, Feuerbestattungen, Baumbestattungen, Donaubestattungen oder Edelsteinbestattungen möglich.

Abhängig vom Familienstand der verstorbenen Person werden unterschiedliche Dokumente benötigt. Darunter fallen Geburtsurkunde, Nachweis der Staatsbürgerschaft, ggf. Heiratsurkunde bzw. Partnerschaftsurkunde, ggf. Scheidungsurteil und ggf. Sterbeurkunde eines vorverstorbenen Partners.

Wir unterstützen Sie zusammen mit unseren ausgewählten und geprüften Bestattungspartnern vor Ort bei der Organisation und Durchführung von Bestattungen an allen 21 Innsbrucker Friedhöfen. Zu beachten ist, dass der Ost- und Westfriedhof als städtische „Hauptfriedhöfe“ bezeichnet werden, in denen Verstorbene jedes Innsbrucker Stadtteils frei nach Wahl beigesetzt werden dürfen. Die fünf weiteren städtischen Friedhöfe in Hötting, Mühlau, Arzl, Amras und Igls sind sogenannte „Sonderfriedhöfe“ für die Beisetzung von Verstorbenen der jeweiligen Stadtteile.

Unser Ratgeber

Unser Ratgeber bietet umfangreiche Informationen rund um das Thema “Bestattung”. Er soll Ihnen Antworten auf eine Vielzahl an unterschiedlichen Fragestellungen geben. Durch das Klicken auf unterschiedliche Themengebiete und Artikel können Sie leicht durch unseren Ratgeber navigieren.

STEFAN ATZ

Geschäftsführung

„Ich bin davon überzeugt, dass wir digitale Innovation dazu nutzen können, um bessere und zeitgemäße Dienst­leistungen im Bestattungs­bereich zu schaffen.“