Willibald Misa

18.08.1935 – 13.03.2020
Willibald Misa

Weinet nicht, ich habe es überwunden,
bin befreit von meiner Qual,
doch lasset mich in stillen Stunden
bei euch sein noch so manches Mal.

Schmerzerfüllt und dankbar für die gemeinsame Zeit nehmen wir Abschied von unserem Ehegatten, Schwiegervater, Vater, Großvater, Urgroßvater

Willibald Misa

geb. 18.8.1935, der nach langer Krankheit,
am Freitag, den 13.3.2020, im 85. Lebensjahr von uns gegangen ist.

Aus gegebenem Anlass
kann im Moment keine feierliche Verabschiedung stattfinden.
In liebevoller Erinnerung
kannst du gerne, im privaten Bereich,
eine Kerze in seinem Gedenken anzünden.

In Liebe

Anna
Gattin

Willibald und Sylvia
Sohn und Schwiegertochter

Gabriele und Johann
Tochter und Schwiegersohn

Rainer und Andrea, Sandra, Nadine, Markus, Manuel
Enkel

Leonie
Urenkelin

Im Namen aller Verwandten

Teilen Sie diese Gedenkseite.

1
Tragen Sie sich ins Kondolenzbuch ein

avatar
Romy Falb
Romy Falb

Meine aufrichtige Anteilnahme, es ist so schwer, Abschied von einem geliebten Menschen zu nehmen.
Man sieht, dass die Sonne untergeht, und erschrickt trotzdem, wenn es dunkel ist.

STEFAN ATZ

Geschäftsführung

„Ich bin davon überzeugt, dass wir digitale Innovation dazu nutzen können, um bessere und zeitgemäße Dienst­leistungen im Bestattungs­bereich zu schaffen.“