Eine Bestattung mit dem WIENER VEREIN durchführen

  1. Benu Bestattung
  2. >

  3. Ratgeber
  4. >

  5. Bestattungsvorsorge
  6. >

  7. Eine Bestattung mit dem WIENER VEREIN durchführen
Stefan Atz

Verfasst von Stefan Atz

10. Februar 2022Lesezeit: 6 Minuten

Stefan Atz

Jemand ist verstorben - was nun? Dankenswerterweise war der- oder diejenige Mitglied beim WIENER VEREIN bzw. hat eine Versicherung dort abgeschlossen. Wie greift diese Versicherung im Todesfall, wie organisiert man eine Bestattung mit dem WIENER VEREIN? Benu ist offizieller Kooperationspartner der beliebten Sterbegeldversicherung und erklärt Ihnen alles Wissenswerte!

Was ist der Wiener Verein?

Sobald man sich mit dem Thema Bestattungsvorsorge und Sterbeversicherung auseinandersetzt, stößt man auf den Wiener Verein.

Der Wiener Verein ist eine Tochtergesellschaft der “Wiener Städtischen Versicherungs AG” und bietet mehrere Vorsorgeprodukte an. Darunter die als Bestattungsvorsorge bekannte Sterbegeldversicherung.

Erste Schritte bei einem Todesfall

Was ist im Sterbefall zu tun?

Ein Todesfall ist für die Angehörigen immer ein Schock.

Dennoch müssen sich die Angehörigen unmittelbar nach dem Todesfall bis zur Beerdigung um einige Aufgaben und Formalitäten kümmern.

Tritt der Tod plötzlich auf, verständigen Sie zunächst den Notruf unter 144 oder der internationalen Notrufnummer (Euronotruf) 112.

Handelt es sich tatsächlich um einen Todesfall, sind die ersten Schritte wie folgt:

  1. Arzt verständigen (zur Totenbeschau, in Wien unter 01 400087890
  2. Bestattung unter 01 907 68 85 verständigen
  3. Weitere Angehörige informieren
  4. Dokumente sammeln (Geburtsurkunde, Heiratsurkunde, ggf. Reisepass)
  5. Verträge, Verfügungen (Testament) und Versicherungspolizzen (Sterbegeldversicherungen) zusammentragen

Eine übersichtliche Liste mit allen Erledigungen haben wir für Sie zum Ausdrucken zusammengestellt. Weitere Informationen finden Sie in unserem Artikel Checkliste Todesfall – Was ist zu tun im Sterbefall?

ablauf im todesfall.png

Bestattung kostenlos planen

Ermitteln Sie die Kosten für eine Bestattung in wenigen Schritten.

Wir kümmern uns um alles

Faire Preise

1.800+ betreute Familien

Absolute Transparenz

☎ 01 358 76 40

0-24 Uhr: Beratung, Totenbeschau & Abholdienst

Diese Fragen stellen sich Angehörige im Zusammenhang mit einem Todesfall und einer Bestattung häufig

logo-bestattungsvorsorge-kooperationspartner.jpg

Schenken Sie Zeit zum Trauern, vor allem bei einer Bestattung!

Benu ist offizieller Kooperationspartner des Wiener Vereins. Wir sind bei Information, Planung und Abschluss der Bestattungsvorsorge sowie für die Direktverrechnung bei einer Bestattung jederzeit gerne Ihr Ansprechpartner.

Erhalten Sie innerhalb weniger Klicks Ihr individuelles, kostenfreies und unverbindliches Angebot, welches Sie direkt online oder in einer unserer Filialen abschließen können.

Sterbegeldversicherung - Wie funktioniert die Berechnung?

3 wichtige Fragen beantworten, Geburtsjahr eingeben, Angebot erhalten

Vorteile der Bestattungsvorsorge beim Wiener Verein

Bevor wir Ihnen den genauen Ablauf erklären, ein kurzer Überblick über die wesentlichen Vorteile einer Sterbeversicherung vom Wiener Verein:

Sterbegeldversicherung - Wie funktioniert die Berechnung?

3 wichtige Fragen beantworten, Geburtsjahr eingeben, Angebot erhalten

WIENER VEREIN Bestattungsleistungen im Sterbefall

Sterbegeldversicherung - Wie funktioniert die Berechnung?

3 wichtige Fragen beantworten, Geburtsjahr eingeben, Angebot erhalten

Quellen

Das könnte Sie auch interessieren

Informieren Sie sich in unserem Ratgeber über alle Themen rund um die Bestattung

MEHRFACH ZERTIFIZIERT UND GEPRÜFT

Kontaktieren Sie uns

Jetzt für Sie erreichbar!

© 2022 Benu GmbH. Alle Rechte vorbehalten.