Mevisto - Die schönste Art, in Erinnerung zu bleiben

  1. Benu Bestattung
  2. >

  3. Ratgeber
  4. >

  5. Bestattungsarten
  6. >

  7. Edelsteinbestattung
  8. >

  9. Mevisto - Die schönste Art, in Erinnerung zu bleiben
Stefan Atz

Verfasst von Stefan Atz

4. MĂ€rz 2022 – Lesezeit: 6 Minuten

Stefan Atz

Über Mevisto

  • Die Mevisto Edelsteinmanufaktur ist ein österreichisches Unternehmen mit Sitz in Kirchham.

  • Seit 2013 stellt Mevisto aus Asche Verstorbener oder Haaren personalisierte Edelsteine her.

  • Abgesehen von den sogenannten Erinnerungsdiamanten besteht die Linie "Perle mit Seele". Diese lĂ€sst sich von Ihnen persönlich zuhause gestalten.

  • Ein Erinnerungsdiamant von Mevisto liegt preislich bei etwa rund 2.000€, die Perlen beginnen bei 249€.

Edelsteinbestattung

Wann spricht man von einer Edelsteinbestattung?

Unserer Meinung nach gibt es keine schönere Form der Erinnerung - Eine Edelsteinbestattung ist eine einzigartige und zugleich außergewöhnliche Bestattungsart, bei der ein Teil der Asche der bzw. des Verstorbenen zu einem Edelstein verarbeitet wird.

Wieviel Asche wird dafĂŒr verwendet?

Bei einer Kremation fallen rund 2500 Gramm Asche an. DafĂŒr werden 50-100 bis mindestens 500 Gramm fĂŒr die Herstellung des Edelsteines verwendet.

Ebenso können Sie im Zuge einer Tierbestattung sich nach der Tierkremation dafĂŒr entscheiden, einen Teil der Asche Ihres geliebten Vierbeiners zu einem Edelstein transformieren zu lassen.

Katze und Hund

Welchen Schmuck kann man aus Erinnerungsdiamanten machen?

Der so entstandene Edelstein wird danach in einen Ring oder eine Halskette eingelassen. Gerne können Sie auch mehrere SchmuckstĂŒcke anfertigen lassen.

Wer bietet in Österreich Edelsteinbestattungen an?

Benu arbeitet bei der Herstellung von Erinnerungsedelsteinen mit der österreichischen Firma Mevisto zusammen.

Die fertigen Steine können beispielsweise so aussehen:

Wie arbeitet Mevisto?

Das Unternehmen benötigt 100g Asche oder 10g Haare, um einen personalisierten Edelstein zu fertigen. Es ist ebenso möglich, die benötigte Menge der Haare auf mehrere Personen aufzuteilen. So entsteht ein besonderes ErinnerungsstĂŒck. Etwa ein Partnerstein, zum Familien- und Generationenstein. Innerhalb von 30 Arbeitstage ab Erhalt des Materials wird dann ein personalisierter Edelstein gefertigt.

Wenn der Kunde den Stein in eine Fassung eingearbeitet haben möchte, dauert die Produktion etwa 50 Arbeitstage.

Wie sehen die fertigen SchmuckstĂŒcke von Mevisto aus?

Es gibt fĂŒr nahezu jeden Geschmack und jeden Schliff das passende SchmuckstĂŒck.

Um die Wertigkeit des Edelsteines zu unterstreichen, werden vorzugsweise 18 Karat RosĂ©-, Gelb-, oder Weißgold verwendet. Platin ist ebenso möglich.

Um auf alle BedĂŒrfnisse einzugehen, sind Sonderanfertigungen jederzeit möglich!

Eine kleine Auswahl an möglichen SchmuckstĂŒcken haben wir in dieser Galerie fĂŒr Sie gesammelt:

Ablauf

Wie sieht das Verfahren von Mevisto aus?

Grundlage Feuerbestattung. In einem Krematorium wird der oder die Verstorbene eingeĂ€schert. Die so entstandene Asche wird in einer Aschekapsel gesammelt und in eine Urne gefĂŒllt. Einen Teil davon bekommt Mevisto zur Herstellung der Edelsteine:

Arbeitsschritte zur Herstellung von Erinnerungsdiamanten

Im ersten Arbeitsschritt der Edelsteinherstellung wird das biogene Material chemisch aufbereitet. Dieser Prozess dauert ca. zwei volle Arbeitswochen.

Labor_Mevisto.jpg

Dabei werden aus dem Ausgangsmaterial die chemischen Elemente isoliert. Diese Elemente wiederum variieren von Mensch zu Mensch bzw. von Tier zu Tier und sind somit einzigartig.

Labor2_mevisto.jpg

Bei Temperaturen um die 2000°C wĂ€chst dann in speziellen Öfen der Edelstein. Dabei werden die zuvor extrahierten Elemente in der Gitterstruktur des Edelsteins gebunden.

Der Wachstumsprozess des Edelsteins benötigt je nach GrĂ¶ĂŸe des Edelsteins ein bis zwei Tage. Jeder so entstandene Stein ist ein Unikat und erstrahlt in ganz unterschiedlichen Farben: weiß bis blĂ€ulich bei Diamanten oder tiefrot und blĂ€ulich bei Rubinen und Saphiren.

Ob hell oder dunkel kann nicht vorhergesagt werden. Ebenso können Farbunterschiede und EinschlĂŒsse entstehen, die die Steine noch besonderer machen.

Anschließend bekommt der noch rohe, personalisierte Kristall seine endgĂŒltige Form. Ausgebildete Edelsteinschleifer verleihen nun dem personalisierten Edelstein je nach Verlangen den gewĂŒnschten letzten Schliff.

mevisto schleifen.png

FĂŒr die restliche Asche besteht die Möglichkeit einer traditionellen Beisetzung am Friedhof oder jeder alternativen Bestattungsform.

Feuerbestattung kostenlos planen

Ermitteln Sie die Kosten fĂŒr eine Feuerbestattung in wenigen Schritten.

Wir kĂŒmmern uns um alles

Faire Preise

1.800+ betreute Familien

Absolute Transparenz

☎ 01 358 76 40

0-24 Uhr: Beratung, Totenbeschau & Abholdienst

Was kostet Gedenkschmuck von Mevisto?

Es gibt gĂŒnstigere Formen der Bestattung. Zu den Dienstleistungskosten des Bestatters kommen noch die Kosten fĂŒr die Kremation und die der Herstellung des Edelsteins. ZusĂ€tzliche Kosten entstehen, wenn Sie eine Bestattung der restlichen Asche wĂŒnschen.

Die Steine von Mevisto sind preislich ab ca. 2.000€ angesiedelt, können aber je nach GrĂ¶ĂŸe und Schliff teurer werden. GrundsĂ€tzlich sollten Sie mit Gesamtkosten um die 4.000€ rechnen. Eine gĂŒnstigere Variante von Gedenkschmuck ist die "Perle mit Seele" - Die Produktlinie „Perle mit Seele“ von ermöglicht es, sich sein Erinnerungs-SchmuckstĂŒck aus Keramik zu Hause selbst herzustellen. Dazu benötigt man nur eine kleine HaarstrĂ€hne oder weniger als 1 Gramm Asche. Innerhalb von 15 Minuten ist der Prozess abgeschlossen.

Im folgenden Video sehen Sie, wie aus Asche und Haar ein SchmuckstĂŒck mit Persönlichkeit entsteht:

Preisbeispiele fĂŒr Mevisto Gedenkschmuck

SchmuckmodellKosten
Perle des Andenkens aus Keramik mit Asche gefĂŒllt249€
Edelstein „Hoffnung“ (1ct)1.950€
AnhĂ€nger „Verbundenheit“ (1ct)2.755€

Hier finden Sie eine Übersicht ĂŒber unsere Gedenkschmuck-SchmuckstĂŒcke, welche Sie ĂŒber Benu im Rahmen einer Bestattung beziehen können.

Aufbewahrung von Asche

Gerne kann Mevisto zusĂ€tzliche Elemente entnehmen und aufbewahren. Dadurch ist es möglich, auch zu einem spĂ€teren Zeitpunkt Edelsteine herstellen zu lassen.Die aus Asche oder Haar gewonnenen Elemente werden gelagert und können so bis zu fĂŒnf Jahre aufbewahrt werden.

Rechtliches zur Diamantbestattung

In Österreich herrscht „Bestattungszwang“, d.h. dass die Urne vom Bestatter auf einer extra ausgewiesenen FlĂ€che auf einem Friedhof oder in einem Friedwald oder zuhause entsprechend bestattet werden muss. Bei der Abwicklung wird Ihnen auch hierbei Benu zur Seite stehen.

HĂ€ufige Fragen zu Edelsteinen von Mevisto

Quellen

Das könnte Sie auch interessieren

Informieren Sie sich in unserem Ratgeber ĂŒber alle Themen rund um die Bestattung

MEHRFACH ZERTIFIZIERT UND GEPRÜFT

Kontaktieren Sie uns

Jetzt fĂŒr Sie erreichbar!

© 2022 Benu GmbH. Alle Rechte vorbehalten.