Benu – Ihr moderner Bestatter in Graz

Benu ermöglicht Ihnen die gesamte Planung einer Bestattung in Graz online und von Zuhause aus zu planen. Zusätzlich sind unsere Bestattungsexperten jederzeit telefonisch und persönlich für Sie da.

Wir sind in Graz & Umgebung für Sie da und helfen Ihnen zuverlässig, einfühlsam und kompetent. 100 % unserer bisherigen Kunden würden uns weiterempfehlen.

Wir erfüllen Ihre Wünsche, übernehmen schwierige Aufgaben und entlasten trauernde Angehörige.

Bestattung Graz

Benu Bestattung & Vorsorge in der Steiermark

Tel.: 0800 884404

Bestattungen in der Steiermark in Zeiten von Corona

Seit Mai 2020 gilt allgemein die Lockerungsverordnung auch für die Durchführung von Begräbnissen in Graz und der gesamten Steiermark. Dennoch gilt nach wie vor:

  • Die Anzahl der Trauergäste auf Begräbnissen ist auf 100 Personen beschränkt (gültig bis mind. 31.08.2020)
  • Teilnahmeverbot an Bestattungen in Graz für Personen unter behördlicher Quarantäne
  • Die Abstandsregel von mindestens einem Meter sind nach wie vor aufrecht
  • Körperkontakt ist untersagt

Allgemeine Verhaltensregeln und wie Sie sich und andere am besten schützen können, entnehmen Sie gerne unserer Corona Informationsseite.

Sterbefall in Graz – Das sind die ersten Schritte

  1. Bestattung Benu unter 0800 884404 verständigen
  2. Totenbeschauarzt des Gesundheitsamtes verständigen
  3. Weitere Angehörige informieren und sich besprechen
  4. Dokumente organisieren (Geburtsurkunde, Heiratsurkunde, ggf. Reisepass)
  5. Verträge, Verfügungen (Testament) und Versicherungspolizzen (zB. Sterbegeldversicherungen) zusammentragen

Hier finden sie ausführliche Informationen und eine Checkliste (PDF) für die ersten 36 Stunden nach einem Todesfall.

Gerne beraten sind wir auch in unserem Büro für Sie da:

24-Stunden Telefon: 0800 884404

PDF Checkliste zum Ausdrucken
Mit unserer Checkliste für die ersten 36 Stunden behalten Sie in einer schweren Zeit den Überblick.

Todesfall in einem Krankenhaus

Tritt der Sterbefall in einem Krankenhaus ein, kümmert sich Benu um Abholung der/des Verstorbenen aus dem jeweiligen Grazer Krankenhaus und die Überführung zu unserem Bestattungspartner vor Ort. Anschließend organisieren wir die Einsargung und das weitere Verfahren, je nach Bestattungsart.

Todesfall in einem Grazer Hospiz

Das Vorgehen bei einem Todesfall im Hospiz unterscheidet sich nur geringfügig. Dadurch, dass es in vielen Einrichtungen eigene Kühlräume gibt, findet nicht zwangsläufig eine Überführung statt. Angehörigen bleibt in vielen Fällen noch etwas länger Zeit für eine Verabschiedung. Im Anschluss kümmert sich Benu um die Einsargung für eine Feuer- oder Erstbestattung.

Todesfall zu Hause

Bei einem Todesfall zu Hause, kümmert sich Benu um die Abholung des/der Verstorbenen. Auf Wunsch der Angehörigen ist eine Aufbahrung und eine Verabschiedung zu Hause jederzeit möglich. Im Anschluss überführen wir den Leichnam und bereiten alles weitere vor.

Bestattungsarten in Graz

In Graz oder in der näheren Umgebung ist nahezu jede Bestattungsart möglich. Je nach Bestattungsverfügung und Wunsch der/des Verstorbenen unterstützen wir Sie während des gesamten Prozesses.

Im Folgenden geben wir Ihnen einen Überblick über die häufigsten Bestattungsarten in Graz:

Baumbestattung Graz

Baumbestattung Graz

Eine Form der naturnahen Bestattung ist die Baumbestattung, die im Anschluss an eine Kremation stattfinden kann.

Die Asche wird nach der Verbrennung in eine Aschekapsel gegeben und in einer biologisch-abbaubaren Urne an einem Baum beigesetzt. Je nach Wunsch kann ein Trauerredner bestellt werden und eine Trauerfeier abgehalten werden.

Mögliche Orte für eine Baumbestattung Graz bzw. der Steiermark:

Derzeit gibt es folgende Orte für eine Baumbestattung in Wien:

Kosten einer Baumbestattung in Graz

Je nach Baumwahl (Einzelbaum, Partnerbaum, Gemeinschaftsbaum) ist in Graz bzw. der Steiermark mit Kosten in Höhe von 4.600 EUR bis 8.600 EUR zu rechnen. Hierbei sind alle Kosten für Leistungen des Bestatters, des Krematoriums sowie des Waldbetreibers enthalten.

Sie können eine Baumbestattung direkt über Benu planen und buchen. Dabei unterstützen wir Sie gerne bei allen Fragen!

Weitere Informationen finden Sie in unserem Artikel: Baumbestattung – Ablauf, Orte & Kosten

Feuerbestattung Graz

Urne im Rahmen einer Feuerbestattung in Wien
Feuerbestattung Graz

Die Zahl der Feuerbestattungen in der Steiermark und vor allem in Graz nimmt laufend zu. Derzeit gibt es vier Krematorien in der Steiermark.

Häufig sind dabei Urnenbeisetzungen am Friedhof (als Alternative zur Erdbestattung), Baumbestattung, Seebestattung oder weitere besondere Formen wie die Diamantbestattung oder die Luftbestattung.

In Graz kümmern wir uns für Sie um den gesamten Ablauf von einer möglichen Aufbahrung, der Überführung ins Krematorium, bis hin zur Beisetzung in der gewünschten Form und am gewünschten Ort.

Ablauf einer Feuerbestattung in Graz

  • Einbettung des Verstorbenen in einen Verbrennungssarg
  • Überführung des Leichnams in eines der vier Krematorien
  • Kennzeichnung des Sarges mit einem feuerfesten Schamottestein mit eindeutiger Nummer
  • Einfuhr des Sarges in den Kremationsofen
  • Nach ca. zwei Stunden (je nach Körpergewicht) ist der Prozess der Einäscherung abgeschlossen
  • Asche des/der Verstorbenen wird mitsamt des Schamottesteins in eine Aschekapsel gegeben
Übersicht über die unterschiedlichen Beisetzungsarten
Mögliche Bestattungsarten im Rahmen der Feuerbestattung (Kremation) | Benu

Krematorien in Graz und Umgebung

Derzeit gibt es 4 Krematorien in der Steiermark

Kosten einer Feuerbestattung in Graz

Die Kosten für eine Feuerbestattung mit Urnenbeisetzung in Graz beginnen bei 1.895 EUR. Je nach Sonderleistungen können Sie mit folgenden zusätzlichen Kosten rechnen:

Kosten einer Feuerbestattung GrazPreis
Basisleistungen
(Grundversorgung, Überführung, Kremationssarg, Kremation, Aschekapsel, Urnenbeisetzung)
1.895,- EUR
Urneab 99,- EUR
Urnenbeisetzung am Friedhof124,- EUR
Begleitete Einäscherung im Krematorium124,- EUR
Professioneller Trauerredner298,- EUR
Grabkreuz128,- EUR
Ausrichtung einer würdevollen Urnenaufbahrung342, EUR
Trauerfloristikab 75,- EUR
Partezettel63,90 EUR
Gedenkbilder48,90 EUR

Einen exakten Preis sowie ein kostenloses Angebot erhalten Sie innerhalb von wenigen Sekunden mit unserem Rechner.

Bestattung online planen und sofort Kosten ermitteln

1.000+ Familien haben uns bereits vertraut

Unsere Experten sind 24h für Sie da!

Erdbestattung in Graz

Fotografie von Sargträgern bei einer Bestattung.
Traditionelle Erdbestattung in Graz mit Sargträgern
Die traditionellste Form der Beisetzung ist die Erdbestattung. Sie hilft durch die Beisetzung des Sarges vielen Angehörigen bei der Trauerbewältigung. Im Vergleich zur Feuerbestattung ist sie aber deutlich teurer, da Friedhofsgebühren und Grabnutzungskosten anfallen. Artikel: Erdbestattung – Ablauf, Planung und detaillierte Kosten

Ablauf einer Erdbestattung in Graz

  • Überführung des/der Verstorbenen
  • Hygienische Grundversorgung
  • Planung der Trauerfeier
  • Auswahl des Sarges
  • Beisetzung mit Trauerfeier und Trauerrede
  • Leichenschmaus

Kosten einer Erdbestattung in Graz

Im Vergleich zur Feuerbestattung sind die Basisleistungen etwas günstiger, da die Kosten für das Krematorium entfallen. Die größten Kostenpunkt einer Erdbestattung sind dagegen der Sarg und ein Grabstein, sowie die Grabnutzungskosten, Friedhofsgebühren und eine mögliche Grabpflege.
Kosten einer Erdbestattung in Graz (Beispiel Sankt-Leonhard-Friedhof in GrazPreis
Basisleistungen (Grundversorgung, Überführung, Kremationssarg, Kremation, Aschekapsel, Urnenbeisetzung)1.465,- EUR
Sargab 298,- EUR
Sargbeisetzung am Friedhofinklusive
Professioneller Trauerredner298,- EUR
Grabkreuz128,- EUR
Ausrichtung einer würdevollen Urnenaufbahrung342, EUR
Trauerfloristikab 75,- EUR
Partezettel63,90 EUR
Gedenkbilder48,90 EUR
Grabstein & Gravurab 800,- EUR
Einfassungab 500,- EUR
Grabnutzungsgebühr (10 Jahre)ab 500,- EUR

Sozialbestattung Graz (Fürsorgebegräbnis)

Eine Sozialbestattung wird durchgeführt, wenn die Kosten einer Beisetzung nicht durch den Nachlass gedeckt werden können und die Angehörigen nachweislich kein Geld für die Beerdigung haben.

In Graz wird dies Fürsorgebegräbnis genannt und kann beim Sozialamt beantragt werden.

Im Vergleich zu anderen Orten, wo diese Art der Bestattung durchaus anonym sein kann, sind in Graz verhältnismäßig viele Leistungen inkludiert.

Ein Fürsorgebegräbnis in Graz enthält:

  • Basisleistungen durch die Bestattung
  • Aufbahrung
  • Segnung
  • Trauerzug
  • Reihengrab mit Holzkreuz

Gibt es keine Willenserklärung und keine Verwandte, kann der Leichnam laut Steiermärkischen Leichenbestattungsgesetz zu Forschungs- und Lehrzwecken an die Medizinische Universität gehen. Diese würde sich dann um die Beisetzung kümmern.

Sterbevorsorge Graz

Prinzipiell gibt es zwei Möglichkeiten der Bestattungsvorsorge. Zum einen kann eine Sterbegeldversicherung abgeschlossen. Zusammen mit unserem Kooperationspartner „Wiener Verein“ kann eine solche Versicherung abgeschlossen werden und übernimmt im Sterbefall die Kosten bis hin zu einer vorher bestimmten Deckungssumme.

Wiener Verein planen & Kosten berechnen

Ein Alternative ist das Benu Treuhandkonto, eine kostengünstige und einfache Möglichkeit, finanziell für die eigene Bestattung vorzusorgen. Dabei werden die geschätzten Bestattungskosten auf einem eigens dafür eingerichteten und verwalteten Treuhandkonto (durch die Erste Bank gesichert) hinterlegt.

Der Vorteil ist, dass bereits das genaue Begräbnis geplant werden kann und Versicherungsgebühren gespart werden können.

Es wird lediglich der Beitrag für das Begräbnis an sich fällig, sowie eine geringe Einmalgebühr von 99,- EUR für das Treuhandkonto selbst.

Vorsorge online planen und sofort Kosten ermitteln
Ihre Vorteile
  • Transparentes Angebot
  • Faire Preise
  • Umsetzung Ihrer Wünsche
  • Sichere Vorsorge mit Treuhandkonto

Mehr als 1.000+ Familien haben uns bereits vertraut

Dank unseres Bestattungspartners in der Steiermark, sind wir in folgenden Standorten für Sie da:

  • Graz
  • Kalsdorf bei Graz
  • Rottenmann
  • Feldkirchen bei Graz
  • Seiersberg
  • Lieboch
  • Frohnleiten
  • Hart bei Graz
  • Deutschlandsberg
  • Bad Gams
  • Stainz
  • Leoben
  • Freidorf an der Laßnitz
  • Prolen
  • Liezen

Benu Bestattung & Vorsorge in der Steiermark

Tel.: 0800 884404